Call UsCalendar
Clinica Veterinaria Eurovet - Avenida Estación, 38 - 12598 - Peñiscola clinica.eurovet@gmail.com +34 964 784 983 24Hs: +34 671 281 025
Tierarzt-Peniscola_Eurovet-Blog-Die_Augen_pflegen
Chihuahua trägt Brille, August 1999

Die Augen Ihres Tieres

Tierklinik Eurovet - Die Augen ihres Tieres

Ihr Tier hat ein laufendes Auge,

Manche Hunde stellen eine feuchte Spur an der Ecke der Augen vor: dieses Phänomen kommt von einer Reizung, die eine Vermehrung der Absonderung von Tränen verursacht. Reinigen Sie die Augen zwei Mal pro Woche mit physiologischem Serum, befreien Sie die Haare ringsherum und vermeiden Sie die äußerlichen Angriffe, besonders vermeiden sollten sie das die Augen ihres Hundes zu viele Windzüge abbekommt (Kopf in der geöffneten Fensterscheibe vom Auto).

Das Auge ist ein empfindliche Organ, das eine besondere Hygiene und eine regelmäßige Überprüfung erfordet. Hier sind einige Anweisungen der Tierklinik Eurovet, so das Sie sich bestmöglichst um die Augen Ihres Tieres kümmern zu können.

 

Überprüfen Sie das Sehvermögen Ihres Tieres

In der Hürdeprobe wird der Hund sich in einem unbekannten Ort bewegen, zuerst mit viel Licht, dann mit weniger Licht. Auf der Weg werden Hürde geleget, um zu sehen, ob der Hund sich stöβt. Dann gibt es den Reflex, der den Hund erlaubt, mit den Augen zu zwinkern: legen Sie eine Hand auf einem Auge des Tieres, und machen Sie mit der anderen Hand, als ob Sie den Hund auf dem Kopf schlagen würde. Machen Sie dann das Gleiche mit dem anderen Auge und vermeiden Sie, die Schnurrhaare zu berühren. Wenn der Hund die Augen nicht zwinkert, bedeutet es, dass er nicht gut sieht. Bei den alten Hunden wird die Augenlinse nach un nach undurchsichtig. Deshalb ist das Aussehen weiss-bläulich: es ist der grauer Star, der ungefähr um 10 Jahre alt beginnt. Man muss das Wachstum vermeiden, mit einer Therapie von Vitaminen und Spurenelemente und mit Homöopathie wie VT Phak, Cataracyl. Wenn Sie die Augen Ihres Tieres überwachen, schützen Sie sein Sehvermögen.

Dr.F.Savary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

jQuery('body,html').animate({ scrollTop: 100 }, 800);
Suche