Call UsCalendar
Clinica Veterinaria Eurovet - Avenida Estación, 38 - 12598 - Peñiscola clinica.eurovet@gmail.com +34 964 784 983 24Hs: +34 671 281 025
Tierarzt-Peniscola_Eurovet-Blog-Verhalten_der_Katze

Altersschwäche bei Haustieren

Tierklinik Eurovet in Peñiscola - Altersschwäche bei Haustieren

Die mit der zerebralen Alterung verbundenen Störungen sind nicht spezifisch für Menschen. Die Tiere auch sind für die Orientierungsprobleme oder für den vorwärtschreitenden Verlust des Gedächtnisses anfällig.

 


Bei den alten Hunden gibt es eine Krankheit, die ähnlich als Alzheimer ist : das delirium Syndrom… Alle Sachen, die ihre Haustiere gelernt hat, verschwimmen allmählich von ihren Gedächtnissen.

 

Wie kann man die Krankheit aufdecken?

Im Haus oder draußen, Ihr Hund scheint verwirrt zu sein und kennt nicht mehr, wo sich sein Kochgeschirr, sein Liegeplatz und andere Gegenstände seiner Alltags finden. Als Sie ihn ohne Leine herausnehmen, scheint er verloren zu sein und findet den Weg des Hauses nicht mehr wieder, obwohl es manchmal nicht weit ist. Er versteht auch nicht sehr gut, wenn Sie ihn rufen. Er hat das Zeitgefühl verloren und weckt jedermann. Manchmal hat er seine Bedürfnisse drinnen gemacht, neben seinem Kissen. Er hat Phasen von Abwesenheit: er weiss nicht mehr wo er ist, sogar sein Name hat er vergessen. Er folgt übrigens immer weniger, verliert nach und nach das Interesse an Ihnen und an den kleinen Vergnügen des Lebens, so wie wenn Sie mit ihm spielten, oder ihn streichelten. Wenn Sie nicht sicher sind, zögern Sie nicht, sich bei einem Tierarzt zu erkundigen. In der Tierklinik Eurovet haben wir eine Abteiung für Tierverhalten, die Ihnen helfen kann.

Die Katzen sind auch Opfer dieses Syndroms: die Zeichen von Altersschwäche sind weniger häufig. Dagegen können ihre Unsauberkeit, ihre Hyperaktivität am Nacht oder ihr plötzliches Mißtrauen zu einem Mitglied der Familie Störungsvorzeichen der Alterung bei den Tieren über 10 Jahre sein.

Behandeln Sie sofort ihre kognitiven Störungen

Gegen diese Krankheit kann man estwas machen : wenn man es sofort behandelt kann die Entwicklung sehr gut verlangsamen, und das Verhalten des Tieres kann sich verbessern. Es gibt zerebralen Sauerstoffversorger, der im Gehirn erlauben, mehr Sauerstoff und also mehr Energie zu bekommen. Sie können ihm auch dank Antioxidierbar helfen und phospholipids, die direkt über die Neuronen handeln und so den Zentralnervensystem schützen.

Um ihm zu helfen, machen Sie so, dass er sein Gedächtnis bearbeitet

Es gibt zahlreiche Übungen, die vorgesehen sind, das Gedächtnis anzuregen und es ist möglich „Überlegungspiele“ zu finden, die in den Lehren helfen. Sie werden in der Tierklinik Eurovet Fachleute finden, die Ihnen so gut wie möglich beraten werden.

Dr. F. Savary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

jQuery('body,html').animate({ scrollTop: 100 }, 800);
Suche