Call UsCalendar
Clinica Veterinaria Eurovet - Avenida Estación, 38 - 12598 - Peñiscola clinica.eurovet@gmail.com +34 964 784 983 24Hs: +34 671 281 025
Tierarzt-Peniscola_Eurovet-Blog-Ihre_Katze_verstehen

Um Ihre Katze zu verstehen

Tierklinik Eurovet in Peñiscola - Um Ihre Katze zu verstehenOft sind unsere Katze sehr lustig, wenn sie ein komisches Verhalten haben. Aber was kann man von diesen Zeichnen verstehen?

 

 

Wenn sie die Schwanze bewegen

Das kennzeichnet ein Wutgefühl bei den Katzen oder noch ein Gefühl von Unsicherheit. Wenn sie wütend sind, wenn sie über etwas nicht sicher sind, werden sie das machen. Im allgemein werden sie es aufhören, wenn sie ihre Entscheidung getroffen haben oder wenn sie beruhigt sein werden.

 

Wenn sie schnurren

Die Schnurren bedeuten, daß sie glücklich sind, daß sie sich an diesem Moment gut füllen. Sie können anfangen, spontan zu schnurren, oder auch, wenn Sie sie streicheln. Oft nehmen sie unabsichtlich die Krallen in selber Zeit heraus.

 

Wenn sie miauen

Das Miauen bei den Katzen zeigt ein Bedürfnis. An ihrem Verhalten vereinigt, kann man bestimmen, ob die Katze Aufmerksamkeit braucht, ob es wütend ist, oder ob es sich einfach gut fühlt. Man kann mehrere Typen von Miauen unterschieden, wenn man aufmerksam zuhört. Für mehr Informationen, stellen Sie ihre Fragen der Mannschaft der Tierarzt Klinik Eurovet.

 

Ihre Augen verbringen auch Emotionen

Je mehr die Augen geöffnet sind, desto mehr Angst haben die Katzen. Im Gegenteil dazu, je mehr sie entspannt sind, desto mehr sind die Augen geschlossen. Als Sie sie streicheln, schliessen sie die Augen, weil sie Vertrauen haben und sich gut fühlen.

 

Die Lage von ihren Ohren bedeutet etwas

Wenn Sie die Ohren ihrer Katze beobachten, können Sie wissen, wie es sich fühlt. Die Katzen legen ihre Ohren zurück, wenn sie wütend sind, während die erschrocken Katzen die Ohren auf der Seite plätten. Die Katzen, die aufmerksam sind, werden die Ohren gerade halten.

 

Wie sie sich halten

Die Katzen, die versuchen, gröβer aus zu sehen (sie können ihre Größe verdoppeln), wollen den Gegner erschrecken. Als sich der Kampf anmeldet, sträuben sie ihre Haare. Wenn sie Angst haben, wenden sie sich zu Seite, mit dem Rücken rund. Hingegen versuchen manche Katze, den Konflikt zu vermeiden, indem sie versuchen, klein aus zu sehen.

 

Wenn sie sich auf etwas einlassen

Sie machen das, um ihren Geruch auf der Sache oder auf der Persone abzustellen, weil das sie beruhigt. Wechseln Sie auch Gerüche mit ihren Katzen, indem Sie das Tier unter dem Kinn und auf den Backen reiben.

 

Wenn sie ihre Krallen herausnehmmen

Es kommt vor, daß Ihre Katze gegen Ihnen wütend ist, entweder weil es von einem anderen Tieren eifersüchtig ist, oder weil er schätzt, daß Sie ihm nicht genug Aufmerksamkeit geben. Er kann dann absichtlich den Mobiliar kratzen. Jedoch meistens eben ohne eine böse Wille wird Ihre Katze Ihr Sessel beschädigen. Es ist für sein Wohlsein wichtig, dass es kratzen kann. Deshalb besteht die beste Lösung darin, einen Katzbaum zu kaufen.

 

Dr.F.Savary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

jQuery('body,html').animate({ scrollTop: 100 }, 800);
Suche