Call UsCalendar
Clinica Veterinaria Eurovet - Avenida Estación, 38 - 12598 - Peñiscola clinica.eurovet@gmail.com +34 964 784 983 24Hs: +34 671 281 025
Tierarzt-Peniscola_Eurovet-Blog-Verloren_Tiere

Verlust oder Entdeckung eines Tieres

Tierklinik Eurovet in Peñiscola - Verlust oder Entdeckung eines Tieres

Jedes Jahr sehen wir Haustiere, die verschwinden, die verloren werden, die weglaufen oder sogar gestohlen werden. Es ist nicht immer einfach, gut zu reagieren, weil man einfach eine zu starke Aufregung fühlt oder weil man zu viel erstaunt ist.

 

 

Sie haben Ihr Tier “verloren”

Die Katzen, die verschwinden, sind oft nicht weit weg und können in einem eingezäunten Garten, einem Keller, einer Scheune eingeklemmt sein… Die Hunde können in der Nachbarschaft spazierengehen gegangen oder gestohlen gewesen sein.

Für beide Stellungen, benachrichtigen Sie ihre Nachbarn und machen Sie die Rundfahrt des Stadtviertels. Rufen Sie ruhig (wenn das Tier Angst in Ihrer Stimme fühlt, wird er nicht kommen). Denken Sie daran, Nahrung mitzubringen : das kann helfen. Bringen Sie eventuell eine Beförderungsschachtel für die Katzen und eine Leine für die Hunde, um zu vermeiden, daß sie wieder weglaufen.

Ihr Verschwinden soll im Aufnahmeorganismus der Identifizierungen möglichst schnell erklärt sein (RIVIA in der Gemeinschaft von Valence). Der kann auch Ihre Ferienadresse nehmen. Benachrichtigen Sie die Tierärzte der Gegenden, die Polizei und, vor allem, das Tierasyl wenn die Tiere nicht registriert sind. Denken Sie ebenfalls an die Anzeigen. Die Tierklinik Eurovet bietet Ihnen sogar die Möglichkeit an, eine on-line Meldung Ihres verlorenen oder gefundenen Tieres zu veröffentlichen.

 

Sie haben einen Hund oder eine verlorene Katze gefunden

Wenn Sie keine Koordinaten sehen können (Platte oder Rohr auf dem Niveau der Halskette), machen Sie sie von einem Tierarzt prüfen, der einen eventuellen elektronischen Identifizierungschip (mit einem Leser) suchen wird. Ihre Autonummer erlaubt, sofort ihren Herren wiederzufinden. Wenn es keine Registrierung gibt, Beginnen Sie die Forschungen: kontaktieren Sie den Tierkliniken der Gegend, die Polizei, den Hundehütten und den Asyl, bringen Sie Flugblätter mit dem Foto der Tiere in Ihrem Stadtviertel und an den Händlern bei, surfen Sie auf den Webseiten für verschwindene Tiere.

Machen Sie die Notwendige, um das Schlimmste zu vermeiden

Die Identifizierung bei den Hunden (und bei den Katzen in manchen Ländern) ist heute obligatorisch. Das ist ein wichtiger Vorteil, um die Haustiere wieder zu finden. Identifizieren Sie also alle ihre Tiere mit Hilfe von einem elektronischen Chip, der viel zuverlässiger ist, als die Tätowierung. Sie werden so in der nationalen Datenbasis registriert sein (und Europäirin), was ihre Suche viel erleichtern wird.

Gewisse Gesellschaftstiere haben Tendenzen wegzulaufen. Um jede gefährliche Eskapade zu vermeiden, sterilisieren Sie ihre Katzen und lassen Sie sie für die Nacht reinkommen. Die Kastration und eine ” Antiflucht Halskette ” können die Hunde, die zu viel unabhängig sind , beruhigen. Denken Sie auch an den GPS für Hund.

 

Dr. F. Savary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

jQuery('body,html').animate({ scrollTop: 100 }, 800);
Suche